28.05.2018 Nordwest Zeitung

 

Musiksommer

Auftakt mit Flugplatz-Kulisse

Ulrike Krebs

Hartmut Becker eröffnete den Musiksommer mit seinem Konzert auf dem Gelände des Flugplatzes Blexen. Bild: Andreas Gruner

Blexen Es gab Samstagabend wirklich die verschiedensten lukrativen Freizeitmöglichkeiten– das Seestadtfest in Bremerhaven, die Festivitäten in der Innenstadt und an der Kaje von Elsfleth, das Luftkegeln in Volkers oder die Übertragung des spannenden Champions-League-Endspiels im Fernsehen. Umso schöner, dass weit mehr als 100 Musikinteressierte sich stattdessen für das erste Open-Air-Konzert auf dem Segelflugplatz in Blexen entschieden hatten.

Denn der gut zweistündige Auftritt von Hartmut Becker mit seinem breiten Repertoire an Reinhard Mey-Songs war eine rundum gelungene Auftaktveranstaltung des Musiksommers Nordenham-Butjadingen.

Der musikalische Reigen umfasst insgesamt neun Konzerte, die alle an außergewöhnlichen Orten stattfinden – zum Beispiel wie jetzt auf dem Platz des Premium Aerotec Weser-Luftsportvereins. Das Gelände direkt an der Weser mit Skyline von Bremerhaven im Hintergrund erwies sich bei sommerlichem Wetter als idealer und äußerst idyllischer Veranstaltungsort.

 

Recht frisch am Abend

Einige Besucher hatten sogar eigene Sitzgelegenheiten – Klappstühle oder Decken – mitgebracht, um es sich auf der Wiese vor der Bühne bequem zu machen. Andere verfolgten den Musikabend von aufgebauten Sitzbänken. Gut bedient waren übrigens alle, die an einen Pullover oder eine Jacke gedacht hatten. Bei Ostwind wurde es im Laufe des Abends recht frisch.

Zwei Sets mit jeweils zehn Reinhard Mey-Liedern und zwei Zugaben präsentierte Hartmut Becker seinen Zuhörern. Mal waren es politische Songs wie „Das Narrenschiff“ (1998), mal gesellschaftskritische wie „Gute Kühe kommen in den Himmel“ (2013), dann wieder unterhaltsame, die wohl jeder kennt: „Annabelle“ (1972) oder das zu der Freiluftveranstaltung passende „Über den Wolken“ (1974).

Hartmut Becker kommentierte dabei in gewohnter Weise ausführlich. Wenn der gebürtige Bremer singt, übernimmt er die Texte des deutschen Liedermachers fast wortwörtlich. Verändert werden dagegen einzelne Tonlängen, Lautstärken und Pausen, wodurch Hartmut Becker den eingängigen Melodien seine eigene und durchweg authentisch wirkende Note verleiht. Dem Original kommt der Hobbymusiker, der in der Region mittlerweile viele Fans hat, dennoch sehr nahe.

Hartmut Becker macht bereits seit seiner Jugend Musik und hat seit vielen Jahrzehnten ein Faible für den deutschen Liedermacher, der übrigens ein Flieger ist. Reinhard Mey erwarb Anfang der 1970er Jahre seine erste Fluglizenz. Seine Leidenschaft zur Fliegerei spiegelt sich in seinen Liedtexten wider. Daher hätte es am Samstag wohl keinen geeigneteren Veranstaltungsort geben können.

Für Hartmut Becker war das allerdings eine besondere Herausforderung. Er leidet unter Heuschnupfen und ist bislang erst bei einem Open-Air-Konzert in Lemwerder aufgetreten. „Vor Konzerten bin ich immer etwas nervös“,sagte er noch kurz vor seinem Auftritt lachend. „Das gehört dazu. Und wenn man dann noch draußen auf der Bühne steht, sieht man sein Publikum direkt vor sich und weiß auch nie so recht, was da im Laufe des Abends auf einen zukommt. Vielleicht ein vorbeifahrender Trecker?“

 

Alles reibungslos

Da ist es umso besser, dass am Samstag alles geklappt hat. Darüber freute sich gleichermaßen Ilona Tetzlaff. „Wenn wir allerdings seinerzeit gewusst hätten, dass sich der Termin mit dem Seestadtfest überschneidet, hätten wir umdisponiert“, räumte die Citymanagerin ein. Freilich: Vielleicht wäre das gar nicht so gut gewesen. Denn zahlreiche Besucher kamen so nach dem Konzertabend noch in den Genuss des traditionellen Höhenfeuerwerks über der Skyline auf der anderen Weserseite.

 

Quelle: https://mobil.nwzonline.de/wesermarsch/kultur/blexen-musiksommer-auftakt-mit-flugplatz-kulisse_a_50,1,2887544014.html#Top

.

Bild: Brigitte Rademann (Kreiszeitung Wesermarsch)

Flugzeugreservierung im AID-System

(Nur für Mitglieder)

Aktuelles

 

Der BREEZER B400/6 D-MABR

ist da !

 

21.05.2018

ASK 13

Aussenlandung

(siehe News im Internen Bereich)

Flugblatt & Termine:

Aktuelles Flugblatt im internen Bereich

DAeC Newsletter 05/18
DAeC_Newsletter 05-18.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]

DAeC Newsletter - Archiv

>> Interner Bereich

Fliegerlager 2018

Fliegerlager in Reinsdorf

2018 (... mehr siehe Interner Bereich)

 



Sonnenaufgang-Sonnenuntergang 2018

SR-SS 2018
SR-SS 2018.pdf
PDF-Dokument [60.6 KB]